Sie können Artikel im Wert von 19,99 € zum selben Versandkostenpreis von 3,95 € hinzufügen.
Filter schließen
  •  
04°N 74°W: Kolumbien 04°N 74°W: Kolumbien
Ein Paradies auf Erden. Durch den Einfluss des warmen, feucht-tropischen Klimas gedeihen in den Ausläufern der Anden tropische Blumen in Farben, Formen und Düften, die unsere Vorstellungskraft an ihre Grenzen treibt. Rosen, Orchideen,...
Inhalt 50 ml (119,90 € * / 100 ml)
59,95 € * 125,00 € *
14°S 48°E: Madagaskar 14°S 48°E: Madagaskar
Leicht nussiger Duft von geröstetem Mais mischt sich mit dem süßlich-warmen, verführerischen Duft der Vanille und dem holzig-balsamischen Vetiver. Das kleine Feld des Bauern ist kaum vom umliegenden Regenwald, der nur so vor...
Inhalt 50 ml (119,90 € * / 100 ml)
59,95 € * 125,00 € *
38°N 16°E: Kalabrien, Italien 38°N 16°E: Kalabrien, Italien
Der frische, blumig-süße Duft der Bergamotte wird von einer warmen Brise die Küste entlang getragen, vermischt sich verführerisch mit dem honigsüßen Duft der Orangenblüten. Von diesem Hauch umgeben feiern die Generationen im Schein der...
Inhalt 50 ml (119,90 € * / 100 ml)
59,95 € * 125,00 € *
44°N 03°E: Causse Méjean, Südfrankreich 44°N 03°E: Causse Méjean, Südfrankreich
Betörend legt sich der unglaublich frische, leicht herbe Duft des blauen Berglavendels über das sonst recht karge, windige Hochland, vermischt sich in der marinen Luft mit dem würzig-fruchtigen Duft des Wacholders. In der drückenden...
Inhalt 50 ml (119,90 € * / 100 ml)
59,95 € * 125,00 € *
46°N 08°E: Wallis, Schweiz 46°N 08°E: Wallis, Schweiz
Ein Waldspaziergang. Mit sich und der Welt im Reinen. Die Sonnenstrahlen erwärmen behutsam die Alpentäler. Den intensiven Duft der Zirbelkiefer in der Nase, vermischt mit dem feuchten, moosigen Geruch der Flechten, die sich schützend an...
Inhalt 50 ml (119,90 € * / 100 ml)
59,95 € * 125,00 € *

Richard Lüscher Britos

Reisen, die Liebe zur Natur und zu Düften. Diese Dinge verbinden die drei Jugendfreunde Richard, Lüscher und Britos aus der Schweiz und inspirierten sie dazu, die einzigartigen Duftwelten von faszinierenden Orten weltweit in Flakons einzufangen – „Terroir Perfumes“.

Malvin Richard, der Sohn des Parfümeurs Jean-Claude Richard, durfte seinen Vater schon als Kind häufig auf Reisen begleiten. Bereits damals interessierte er sich sehr für die wohlriechenden Pflanzen und die unterschiedlichen Möglichkeiten, Essenzen zu gewinnen - die Grundlagen der Naturparfüms. Nach einer Ausbildung in Grasse, der Parfümhauptstadt, widmete er sich zunehmend den Qualitätsunterschieden natürlicher Duftstoffe, die stark vom Ursprungsort der Pflanze und ihrer Umgebung abhängen.

Auch Lukas Lüscher (Art Director), Sohn eines Waldforschers, entdeckte schon früh seine Vorliebe für die Düfte der Natur. Während des gemeinsamen Marketingstudiums begann er zusammen mit seinem Freund Richard sich eingehender mit der Geschichte und der Herstellung des Parfüms zu beschäftigen. Langsam entstand bei den beiden die Idee, die einzigartigen Düfte bestimmter Orte festzuhalten, Geschichten – verbunden mit diesem Ort - einzufangen. Natürlich nur aus den reinsten, qualitativ hochwertigsten Inhaltsstoffen.

Serena Britos, Ethnobotanikerin, durfte als Kind des öfteren auf Reisen der Richards, Freunde ihrer Eltern, dabei sein. Ihr Interesse an Pflanzen und fremden Kulturen kamen ihr auch in ihrem Studium zugute, im Rahmen von Feldforschungsstudien bereiste sie auch Kolumbien und Madagaskar. Hierbei lernte sie die komplexen Zusammenhänge zwischen Menschen, Pflanzen und Umwelteinflüssen zu verstehen, die ein „Terroir“ prägen.

Mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten machten sich diese drei Freunde also auf, ihren Traum zu verwirklichen. Sie bereisen die Welt und lassen uns durch „Terroir Perfumes“ daran teilhaben. Sie ermöglichen uns den Wohlgeruch eines faszinierenden Ortes irgendwo auf der Welt zu erleben, mit allen seinen Facetten, geprägt von besonderen Duftpflanzen, dem Klima, der Landschaft, der Kultur. Diese Düfte sind den Eindrücken nicht nachempfunden – sie „entstehen“ vor Ort. Das traditionelle Parfümhandwerk ermöglicht es, die Essenzen des jeweiligen Terroirs zu einem Duftkunstwerk zusammenzufügen.

Auch in ethischer Hinsicht hat sich Richard Lüscher Britos hohe Maßstäbe gesetzt. Es wird größter Wert darauf gelegt, die einzelnen Inhaltsstoffe der Parfüms direkt von den Bauern zu beziehen – somit ist eine faire Vergütung garantiert, die Nachhaltige Produktion wird ermöglicht.

Die Parfüms bestehen zu 100% aus natürlichen Rohstoffen, 75% davon rein biologisch, und enthalten keine synthetischen Zusatzstoffe.

Die Formel für das Parfum wird von Richard Lüscher Britos in enger Zusammenarbeit mit den Parfümeuren entwickelt. Hergestellt werden die Parfüms in Uster, wo sich der Firmensitz befindet, um die ausschließliche Verwendung natürlicher Rohstoffe gewährleisten zu können.

Entdecken Sie mit Terroir Parfüms faszinierende, einzigartige Welten…

Reisen, die Liebe zur Natur und zu Düften. Diese Dinge verbinden die drei Jugendfreunde Richard, Lüscher und Britos aus der Schweiz und inspirierten sie dazu, die einzigartigen Duftwelten von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Richard Lüscher Britos

Reisen, die Liebe zur Natur und zu Düften. Diese Dinge verbinden die drei Jugendfreunde Richard, Lüscher und Britos aus der Schweiz und inspirierten sie dazu, die einzigartigen Duftwelten von faszinierenden Orten weltweit in Flakons einzufangen – „Terroir Perfumes“.

Malvin Richard, der Sohn des Parfümeurs Jean-Claude Richard, durfte seinen Vater schon als Kind häufig auf Reisen begleiten. Bereits damals interessierte er sich sehr für die wohlriechenden Pflanzen und die unterschiedlichen Möglichkeiten, Essenzen zu gewinnen - die Grundlagen der Naturparfüms. Nach einer Ausbildung in Grasse, der Parfümhauptstadt, widmete er sich zunehmend den Qualitätsunterschieden natürlicher Duftstoffe, die stark vom Ursprungsort der Pflanze und ihrer Umgebung abhängen.

Auch Lukas Lüscher (Art Director), Sohn eines Waldforschers, entdeckte schon früh seine Vorliebe für die Düfte der Natur. Während des gemeinsamen Marketingstudiums begann er zusammen mit seinem Freund Richard sich eingehender mit der Geschichte und der Herstellung des Parfüms zu beschäftigen. Langsam entstand bei den beiden die Idee, die einzigartigen Düfte bestimmter Orte festzuhalten, Geschichten – verbunden mit diesem Ort - einzufangen. Natürlich nur aus den reinsten, qualitativ hochwertigsten Inhaltsstoffen.

Serena Britos, Ethnobotanikerin, durfte als Kind des öfteren auf Reisen der Richards, Freunde ihrer Eltern, dabei sein. Ihr Interesse an Pflanzen und fremden Kulturen kamen ihr auch in ihrem Studium zugute, im Rahmen von Feldforschungsstudien bereiste sie auch Kolumbien und Madagaskar. Hierbei lernte sie die komplexen Zusammenhänge zwischen Menschen, Pflanzen und Umwelteinflüssen zu verstehen, die ein „Terroir“ prägen.

Mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten machten sich diese drei Freunde also auf, ihren Traum zu verwirklichen. Sie bereisen die Welt und lassen uns durch „Terroir Perfumes“ daran teilhaben. Sie ermöglichen uns den Wohlgeruch eines faszinierenden Ortes irgendwo auf der Welt zu erleben, mit allen seinen Facetten, geprägt von besonderen Duftpflanzen, dem Klima, der Landschaft, der Kultur. Diese Düfte sind den Eindrücken nicht nachempfunden – sie „entstehen“ vor Ort. Das traditionelle Parfümhandwerk ermöglicht es, die Essenzen des jeweiligen Terroirs zu einem Duftkunstwerk zusammenzufügen.

Auch in ethischer Hinsicht hat sich Richard Lüscher Britos hohe Maßstäbe gesetzt. Es wird größter Wert darauf gelegt, die einzelnen Inhaltsstoffe der Parfüms direkt von den Bauern zu beziehen – somit ist eine faire Vergütung garantiert, die Nachhaltige Produktion wird ermöglicht.

Die Parfüms bestehen zu 100% aus natürlichen Rohstoffen, 75% davon rein biologisch, und enthalten keine synthetischen Zusatzstoffe.

Die Formel für das Parfum wird von Richard Lüscher Britos in enger Zusammenarbeit mit den Parfümeuren entwickelt. Hergestellt werden die Parfüms in Uster, wo sich der Firmensitz befindet, um die ausschließliche Verwendung natürlicher Rohstoffe gewährleisten zu können.

Entdecken Sie mit Terroir Parfüms faszinierende, einzigartige Welten…

Zuletzt angesehen