Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
TIPP!
Iris Dore Eau de Parfum
Iris Dore Eau de Parfum
199,00 € *
Inhalt 100 ml
Rose Oud Eau de Parfum
Rose Oud Eau de Parfum
199,00 € *
Inhalt 100 ml
Ecorce D'Argent Eau de Parfum
Ecorce D'Argent Eau de Parfum
199,00 € *
Inhalt 100 ml
Cuir Mythique Eau de Parfum
Cuir Mythique Eau de Parfum
199,00 € *
Inhalt 100 ml

Korloff

KORLOFF – die MEMOIRE LINIE in 5 Werken

Korloffs Geschichte beginnt mit dem geheimnisvollsten und rätselhaftesten Diamanten der Welt, einem schwarzen 200-Karat Rohdiamanten, der zu dem berühmten schwarzen 88-Karat-Diamant geschliffen wurde.

Der Legende nach gehörte dieser Wertvollste aller Juwelen der russischen Adelsfamilie Korloff-Sapojnikoff, in deren Besitz er ihr Familien-Talisman für viele Generationen war, bevor sie Russland 1917 verließen.

Die Legende sagt, dass der „Korloff Noir“, dieser schwarze Diamant, Reichtum, Glück und Wachstum für alle bringt, die in seine Nähe kommen.

Lesen Sie dazu auch unseren Blog: KORLOFF BLOG LESEN

 

KORLOFF MÉMOIRE COLLECTION – MÄRCHENHAFTER ZAUBER

Geheimnisvolle Magie und majestätische Eleganz, Haute Parfümerie für die Sinne!

Es war einmal … genau so fängt jedes Märchen an. Schon als kleines Mädchen liebte ich Märchen und ihre fabelhaft bunte, träumerische Welt. Ein Grund, weswegen ich nach wie vor auch heute noch gerne Märchen ansehe und lese. Ein Märchen bewahrt uns ein Stück Kindlichkeit, es lässt uns in eine Fantasiewelt schweben und weckt Träume. Hier sind kleine Dinge ganz groß, Unmögliches wird möglich und die Prinzessin findet ihren Prinzen. Ist das nicht schön? Keine Sorge, ich möchte euch heute kein Märchen erzählen, aber ich entführe euch in eine märchenhafte Welt. Eine Welt voll Magie, Glitzer und Zauber. Voller Geheimnisse, Prunk und längst vergessener Zeiten. Wenn wir erwachsen werden bzw. sind, vergessen wir oftmals zu träumen, unsere Fantasie hat kaum Raum, sich im Alltag zu entfalten und Magie ist schon fast ein Fremdwort geworden. Als Kind macht genau diese Fähigkeit unser noch so junges Leben so leicht und unbeschwert. Wir leben als Kind einfach in den Tag hinein und genau das ist es, was wir uns doch oftmals wünschen – unbeschwert leben und genießen.

Der Dufttest um die Korloff-Mémoire Collection hat mich in eine fast vergessene Zeit zurückgeholt und meine Fantasie wieder angeregt. Eben ein bisschen wie in einem Märchen. Bin ich eine Prinzessin auf der Suche nach meinem Prinzen? Oder suche ich nach einem magischen Schatz? Tanze ich wie Aschenputtel in glitzernden Schuhen und einer prächtigen Robe auf einem großen Ball? Oder fliege ich mit Aladin auf seinem mit Goldfäden durchzogenen Teppich und erblicke die Schönheit des Orients, entdecke dabei den Zauber der Sterne und die Magie der Nacht? Heute entführe ich euch in genau diese Welt, in diese Fantasie und Vorstellung, in die Welt von Korloff und seiner Mémoire Collection.

Den Liebhabern unter euch ist Korloff bestimmt bereits ein Begriff. Denn Korloff ist u.a. bekannt für aufregende Schmuckstücke, exklusive Uhren und dem Handel mit teuren Diamanten. Die Geschichte hinter Korloff jedoch ist geheimnisvoll und magisch. Denn einer Legende nach beginnt sie mit einem 200-Karat-Rohdiamanten, der in einen 88 Karat Brilliantjuwel geschliffen wurde und der Adelsfamilie Korloff-Sapojnikoff gehörte. Dieser 88 Karat Brilliantjuwel bekam den majestetischen Namen „Korloff Noir“ – was „der schwarze Diamant“ bedeutet. Der Legende nach sollte jedem, der in seiner Nähe war bzw. kam, Glück, Reichtum und Wachstum zuteil sein. So war über viele Jahre und Generationen hinweg das Juwel der Familien-Talisman. 1917 verließ die Familie Korloff-Sapojnikoff Russland.

So wurde der französische Unternehmer und Diamantenhändler Daniel Paillasseur auf die Familie aufmerksam. Er war so verzaubert und magisch angezogen von der Schönheit des „Korloff Noir“ und der dazugehörigen Legende, dass er diesen der Familie abkaufte. Er ließ den Stein zu einem noch massiveren 88 Karat Edelstein zerschneiden und benannte nach ihm sein Unternehmen – Korloff Paris. Bis heute ist der schwarze Korloff immer noch die Inspirationsquelle und Symbol des Unternehmens. Wenn das nicht mal magisch ist. Diese Inspiration führte dazu, dass Korloff Paris eine neue Linie kreierte, welche eben genau diese majestätische Schönheit, die geheimnisvolle , märchenhafte, luxuriöse Mystik um diesen sagenhaften Edelstein und seine Legende widerspiegelt – die Korloff Mémoire Collection ward geboren.

Fünf unglaublich fantasiereiche Düfte umfasst diese neue Kollektion. Was „Haute Couture“ in der Mode ist, bedeutet hier Haute Parfumerie. Denn wer Luxuslabels liebt, wem Extravaganz und Einzigartigkeit wichtig ist, wer das Schöne und Teure liebt, für den sind die 5 Eau de Parfums zu je 100 ml und einem Wert von 199.- € / Flakon aus der Korloff Mémoire Collection ein Must Have.

Glaubt mir, euch erwarten einzigartige fesselnde Noten, edelste Materialien und mystisches Design. Die Kombination daraus spiegeln absolut die Luxuriösität und das Geheimnisvolle hinter der Legende wieder.

Wenn ich der Legende Glauben schenke, dann kann ich mich mehr als glücklich schätzen, ein kleines Stück vom „Korloff Noir“ zu Hause haben zu dürfen und da ich ja alle fünf Düfte getestet habe, habe ich das große Glück um die Legende gleich fünfmal. Ich Glückspilz! Mich hat die Optik sofort gefesselt und ich bin mir sicher – jeder sollte ein kleines Stück vom Korloff Noir zu Hause haben – genau deshalb wurden die hochwertigen Flakons mit ihren Umverpackungen so luxuriös designt. Denn die schwarzen, länglich kantig geschliffenen Flakons spiegeln eindeutig für mich die Schönheit und Einzigartigkeit dieses magischen Edelsteines wieder. Edel, schlicht, mysteriös verbirgt jeder der schwarzen Flakons ein Geheimnis, das es zu entdecken gilt. Magisch und zugleich märchenhaft ist jeder Flakon in einem grauen (Märchen-)Buch gebettet und wartet darauf seinen Zauber und seine Magie zu versprühen. Schlichter Print und Goldprägung im Layout verstärken die Exklusivität.

Ecorce d’ArgentIris DoréCuir MythiqueRose Oud und Addiction Petale bestechen nicht nur durch ihre geheimnisvollen Namen, sondern durch extrem fesselnde Noten mit dem gewissen Etwas.

Stellt euch vor, ihr reist mit der transsibirischen Eisenbahn in ein großes, dunkles Abenteuer. Fast wie bei Indiana Jones suchen wir tief im Herzen Russlands nach einem verborgenen Schatz. Dieses Abenteuer hinterlässt definitiv Spuren. Genau aus dieser Vorstellung heraus entstand der Duft Cuir Mythique – ein Duft mit absolut starkem Charakter. Ein Duft, der kraftvoll, animalisch, extrem maskulin und trotzdem frisch ist. Sinnbildlich für mich ein Schatz aus Wachholder, Pinie, Mandarine, Ingwer, Iris, Galbanum in Abstimmung mit einer echt männlichen Ledernote. Diese Mixtur der Inhaltsstoffe macht diesen Duft äußerst interessant und anziehend. Er vermittelt mir ein Gefühl von Freiheit und purer Manneskraft. Für mich persönlich ein Duft für echte Kerle. Für Herren, die Ihre Männlichkeit noch mit dem gewissen Etwas unterstreichen möchten ist Cuir Mythique definitiv die richtige Wahl. Anziehend, dunkel und mysteriös zugleich.

Möchtet ihr wissen, was ich mir vorstelle, wenn ich an Sankt Petersburg denke? Ich stelle mir majestätische Paläste, prachtvolle Roben, Nerzmäntel und teure Geschmeide vor. Imposante Bälle, schwere Musik, Champagner und Kaviar. Ein Paar, das tanzt und sich heimlich liebt. Luxus pur gemischt mit diesem geheimnisvollen, mystischen und dunklen Gefühl. Ich kann es kaum beschreiben. Erinnerungen an ein unsterbliches Russland, mit seiner Extravaganz aus Vergangenheit und Gegenwart. Aus dieser bzw. einer ähnlicher Vorstellung entstand Ecorce d’Argent“. Was für ein toller Duft! Das Eau de Parfum umhüllt sofort mit Magie und lässt einen nicht mehr los, absolut mein Favorit. Ich muss gerade lächeln, denn eigentlich habe ich drei Favoriten, dies ist einer davon. Der Zauber dieser Kreation entsteht durch eine Kombination aus Bergamotte und rotem Pfeffer, die von Zypresse sowie Vetiver unterstützt werden. Ummantelt aus einem warmen Nerz aus Sandelholz und Moschus, bekommt „Ecore d’Argent“ einen sinnlichen, verführerischen und eleganten Abgang. Erotik pur und dennoch nicht aufdringlich! Einfach Wow!

Sinnbild für Iris Doré war eine indische Hochzeit, in der goldenen Wüstenstadt Jaisalmer. Wer jemals auf einer indischen Hochzeit war, weiß: Hier steht Lebensfreude an erster Stelle. Farbrausch, edle Stoffe und teuerste Edelsteine dürfen nicht fehlen. Die wunderschöne Prinzessin hat ihren starken Prinzen gefunden. Für die Braut wurde ein Meisterwerk aus hunderten von weißen und gelben Diamanten kreiert. Wow – was für ein Anblick muss das wohl gewesen sein? Sicher verzaubernd und die funkelnden Diamanten haben jeden Blick gefesselt. Diese Szenerie verkörpert „Iris Doré“. Mein zweiter Favorit – uhhh ich liebe diese Kreation. Für mich ist Iris Doré ein warmer, pudriger, weicher und absolut faszinierender Duft. Alle Düfte der Memoires Collection sind zwar eigentlich unisex tragbar, Iris Doré sehe ich aber eindeutig bei einer Vollblutfrau. Eine Frau, die Stil und Eleganz verkörpert, gepaart mit dem gewissen Etwas und ein bisschen diesem Gefühl, unnahbar zu sein. Eine leichte feminine Note aus Vanille, Moschus und Sandelholz mit einer Explosion aus spritzigen Noten von Bergamotte, Grapefruit, gepaart mit einem Hauch Lavendel. Was für ein grandioses Meisterwerk – einfach betörend.

1001 Nacht, der geheimnisvolle Orient. Aladins Welt. Muscat. Märchenhafte Farben, edelste Schmuckstücke, Edelsteine, Diamanten, eine individuelle Kreation für einen omanischen Prinzen ebneten den Weg für Rose Oud. Die kostbare, elegante Rose in einer warmen Kombination mit Oud gibt „Rose Oud“ seine charakteristische Handschrift. Ihr stellt euch sicher vor, dass Rose Oud ein schwerer Duft ist. Meist sind orientalischere Düfte ja eher schwer. Aber Rose Oud ist eine leicht fruchtig frische Kreation. Gewürzt mit Safran und rosa Pfeffer geben Zitrusnoten und Myrte die nötige Leichtigkeit. Wie es aber im Orient nicht fehlen darf, bekommt „Rose Oud“ seine tiefe Wärme aus Cashmereholz, Styrax und Guajakholz. Ein sehr charismatischer und faszinierender Duft. Man fühlt sich wirklich wie in einer anderen Welt, wie in einem Märchen.

Addiction Pétale entführt uns in das Land der Liebe – Frankreich. Addiction Pétale ist eine Hommage, eine Liebeserklärung an eine einzigartige Persönlichkeit. Ein florales, süchtig machendes Bouquet aus Jasmin, Maiglöckchen und Orangenblüte auf der Basis von rosig duftendem Palmarosagras. Bähhhhm – wie ein aufregender Flirt bekommt Addiction Petale seine Leichtigkeit durch seine Kombination aus Mandarine, Zitrone und Grapefruit. Abgerundet mit Zedernholz, Amber und Moschus entsteht so ein absolut außergewöhnlicher, sinnlicher Duft. Ich sag euch dieser Duft steht für mich für L’amour pur! Mein dritter Favorit und müsste ich mich nun entscheiden, zwischen meinen drei Favoriten, könnte ich es nicht. Sie sind so besonders, so extravagant, so unterschiedlich und für mich unverzichtbar, dass ich sie mir alle drei gönnen muss.

Das Unternehmen selbst sagt, die Korloff Mémoire-Linie zelebriert die Seele des Unternehmens. Zeitgenössische Vision trifft auf klassische Raffinesse. Entdeckt diese fünf mehr als außergewöhnlichen, märchenhaften Düfte. Ihr könnt euch zum Kennenlernen aller Düfte vorab auch Luxusproben davon bei uns bestellen. Reist in eine längst vergangene und unbeschwerte Zeit zurück, denn es war einmal … bzw. besser gesagt es ist – DIE KORLOFF MÉMOIRE COLLECTION!

KORLOFF – die MEMOIRE LINIE in 5 Werken Korloffs Geschichte beginnt mit dem geheimnisvollsten und rätselhaftesten Diamanten der Welt, einem schwarzen 200-Karat Rohdiamanten , der zu dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Korloff

KORLOFF – die MEMOIRE LINIE in 5 Werken

Korloffs Geschichte beginnt mit dem geheimnisvollsten und rätselhaftesten Diamanten der Welt, einem schwarzen 200-Karat Rohdiamanten, der zu dem berühmten schwarzen 88-Karat-Diamant geschliffen wurde.

Der Legende nach gehörte dieser Wertvollste aller Juwelen der russischen Adelsfamilie Korloff-Sapojnikoff, in deren Besitz er ihr Familien-Talisman für viele Generationen war, bevor sie Russland 1917 verließen.

Die Legende sagt, dass der „Korloff Noir“, dieser schwarze Diamant, Reichtum, Glück und Wachstum für alle bringt, die in seine Nähe kommen.

Lesen Sie dazu auch unseren Blog: KORLOFF BLOG LESEN

 

KORLOFF MÉMOIRE COLLECTION – MÄRCHENHAFTER ZAUBER

Geheimnisvolle Magie und majestätische Eleganz, Haute Parfümerie für die Sinne!

Es war einmal … genau so fängt jedes Märchen an. Schon als kleines Mädchen liebte ich Märchen und ihre fabelhaft bunte, träumerische Welt. Ein Grund, weswegen ich nach wie vor auch heute noch gerne Märchen ansehe und lese. Ein Märchen bewahrt uns ein Stück Kindlichkeit, es lässt uns in eine Fantasiewelt schweben und weckt Träume. Hier sind kleine Dinge ganz groß, Unmögliches wird möglich und die Prinzessin findet ihren Prinzen. Ist das nicht schön? Keine Sorge, ich möchte euch heute kein Märchen erzählen, aber ich entführe euch in eine märchenhafte Welt. Eine Welt voll Magie, Glitzer und Zauber. Voller Geheimnisse, Prunk und längst vergessener Zeiten. Wenn wir erwachsen werden bzw. sind, vergessen wir oftmals zu träumen, unsere Fantasie hat kaum Raum, sich im Alltag zu entfalten und Magie ist schon fast ein Fremdwort geworden. Als Kind macht genau diese Fähigkeit unser noch so junges Leben so leicht und unbeschwert. Wir leben als Kind einfach in den Tag hinein und genau das ist es, was wir uns doch oftmals wünschen – unbeschwert leben und genießen.

Der Dufttest um die Korloff-Mémoire Collection hat mich in eine fast vergessene Zeit zurückgeholt und meine Fantasie wieder angeregt. Eben ein bisschen wie in einem Märchen. Bin ich eine Prinzessin auf der Suche nach meinem Prinzen? Oder suche ich nach einem magischen Schatz? Tanze ich wie Aschenputtel in glitzernden Schuhen und einer prächtigen Robe auf einem großen Ball? Oder fliege ich mit Aladin auf seinem mit Goldfäden durchzogenen Teppich und erblicke die Schönheit des Orients, entdecke dabei den Zauber der Sterne und die Magie der Nacht? Heute entführe ich euch in genau diese Welt, in diese Fantasie und Vorstellung, in die Welt von Korloff und seiner Mémoire Collection.

Den Liebhabern unter euch ist Korloff bestimmt bereits ein Begriff. Denn Korloff ist u.a. bekannt für aufregende Schmuckstücke, exklusive Uhren und dem Handel mit teuren Diamanten. Die Geschichte hinter Korloff jedoch ist geheimnisvoll und magisch. Denn einer Legende nach beginnt sie mit einem 200-Karat-Rohdiamanten, der in einen 88 Karat Brilliantjuwel geschliffen wurde und der Adelsfamilie Korloff-Sapojnikoff gehörte. Dieser 88 Karat Brilliantjuwel bekam den majestetischen Namen „Korloff Noir“ – was „der schwarze Diamant“ bedeutet. Der Legende nach sollte jedem, der in seiner Nähe war bzw. kam, Glück, Reichtum und Wachstum zuteil sein. So war über viele Jahre und Generationen hinweg das Juwel der Familien-Talisman. 1917 verließ die Familie Korloff-Sapojnikoff Russland.

So wurde der französische Unternehmer und Diamantenhändler Daniel Paillasseur auf die Familie aufmerksam. Er war so verzaubert und magisch angezogen von der Schönheit des „Korloff Noir“ und der dazugehörigen Legende, dass er diesen der Familie abkaufte. Er ließ den Stein zu einem noch massiveren 88 Karat Edelstein zerschneiden und benannte nach ihm sein Unternehmen – Korloff Paris. Bis heute ist der schwarze Korloff immer noch die Inspirationsquelle und Symbol des Unternehmens. Wenn das nicht mal magisch ist. Diese Inspiration führte dazu, dass Korloff Paris eine neue Linie kreierte, welche eben genau diese majestätische Schönheit, die geheimnisvolle , märchenhafte, luxuriöse Mystik um diesen sagenhaften Edelstein und seine Legende widerspiegelt – die Korloff Mémoire Collection ward geboren.

Fünf unglaublich fantasiereiche Düfte umfasst diese neue Kollektion. Was „Haute Couture“ in der Mode ist, bedeutet hier Haute Parfumerie. Denn wer Luxuslabels liebt, wem Extravaganz und Einzigartigkeit wichtig ist, wer das Schöne und Teure liebt, für den sind die 5 Eau de Parfums zu je 100 ml und einem Wert von 199.- € / Flakon aus der Korloff Mémoire Collection ein Must Have.

Glaubt mir, euch erwarten einzigartige fesselnde Noten, edelste Materialien und mystisches Design. Die Kombination daraus spiegeln absolut die Luxuriösität und das Geheimnisvolle hinter der Legende wieder.

Wenn ich der Legende Glauben schenke, dann kann ich mich mehr als glücklich schätzen, ein kleines Stück vom „Korloff Noir“ zu Hause haben zu dürfen und da ich ja alle fünf Düfte getestet habe, habe ich das große Glück um die Legende gleich fünfmal. Ich Glückspilz! Mich hat die Optik sofort gefesselt und ich bin mir sicher – jeder sollte ein kleines Stück vom Korloff Noir zu Hause haben – genau deshalb wurden die hochwertigen Flakons mit ihren Umverpackungen so luxuriös designt. Denn die schwarzen, länglich kantig geschliffenen Flakons spiegeln eindeutig für mich die Schönheit und Einzigartigkeit dieses magischen Edelsteines wieder. Edel, schlicht, mysteriös verbirgt jeder der schwarzen Flakons ein Geheimnis, das es zu entdecken gilt. Magisch und zugleich märchenhaft ist jeder Flakon in einem grauen (Märchen-)Buch gebettet und wartet darauf seinen Zauber und seine Magie zu versprühen. Schlichter Print und Goldprägung im Layout verstärken die Exklusivität.

Ecorce d’ArgentIris DoréCuir MythiqueRose Oud und Addiction Petale bestechen nicht nur durch ihre geheimnisvollen Namen, sondern durch extrem fesselnde Noten mit dem gewissen Etwas.

Stellt euch vor, ihr reist mit der transsibirischen Eisenbahn in ein großes, dunkles Abenteuer. Fast wie bei Indiana Jones suchen wir tief im Herzen Russlands nach einem verborgenen Schatz. Dieses Abenteuer hinterlässt definitiv Spuren. Genau aus dieser Vorstellung heraus entstand der Duft Cuir Mythique – ein Duft mit absolut starkem Charakter. Ein Duft, der kraftvoll, animalisch, extrem maskulin und trotzdem frisch ist. Sinnbildlich für mich ein Schatz aus Wachholder, Pinie, Mandarine, Ingwer, Iris, Galbanum in Abstimmung mit einer echt männlichen Ledernote. Diese Mixtur der Inhaltsstoffe macht diesen Duft äußerst interessant und anziehend. Er vermittelt mir ein Gefühl von Freiheit und purer Manneskraft. Für mich persönlich ein Duft für echte Kerle. Für Herren, die Ihre Männlichkeit noch mit dem gewissen Etwas unterstreichen möchten ist Cuir Mythique definitiv die richtige Wahl. Anziehend, dunkel und mysteriös zugleich.

Möchtet ihr wissen, was ich mir vorstelle, wenn ich an Sankt Petersburg denke? Ich stelle mir majestätische Paläste, prachtvolle Roben, Nerzmäntel und teure Geschmeide vor. Imposante Bälle, schwere Musik, Champagner und Kaviar. Ein Paar, das tanzt und sich heimlich liebt. Luxus pur gemischt mit diesem geheimnisvollen, mystischen und dunklen Gefühl. Ich kann es kaum beschreiben. Erinnerungen an ein unsterbliches Russland, mit seiner Extravaganz aus Vergangenheit und Gegenwart. Aus dieser bzw. einer ähnlicher Vorstellung entstand Ecorce d’Argent“. Was für ein toller Duft! Das Eau de Parfum umhüllt sofort mit Magie und lässt einen nicht mehr los, absolut mein Favorit. Ich muss gerade lächeln, denn eigentlich habe ich drei Favoriten, dies ist einer davon. Der Zauber dieser Kreation entsteht durch eine Kombination aus Bergamotte und rotem Pfeffer, die von Zypresse sowie Vetiver unterstützt werden. Ummantelt aus einem warmen Nerz aus Sandelholz und Moschus, bekommt „Ecore d’Argent“ einen sinnlichen, verführerischen und eleganten Abgang. Erotik pur und dennoch nicht aufdringlich! Einfach Wow!

Sinnbild für Iris Doré war eine indische Hochzeit, in der goldenen Wüstenstadt Jaisalmer. Wer jemals auf einer indischen Hochzeit war, weiß: Hier steht Lebensfreude an erster Stelle. Farbrausch, edle Stoffe und teuerste Edelsteine dürfen nicht fehlen. Die wunderschöne Prinzessin hat ihren starken Prinzen gefunden. Für die Braut wurde ein Meisterwerk aus hunderten von weißen und gelben Diamanten kreiert. Wow – was für ein Anblick muss das wohl gewesen sein? Sicher verzaubernd und die funkelnden Diamanten haben jeden Blick gefesselt. Diese Szenerie verkörpert „Iris Doré“. Mein zweiter Favorit – uhhh ich liebe diese Kreation. Für mich ist Iris Doré ein warmer, pudriger, weicher und absolut faszinierender Duft. Alle Düfte der Memoires Collection sind zwar eigentlich unisex tragbar, Iris Doré sehe ich aber eindeutig bei einer Vollblutfrau. Eine Frau, die Stil und Eleganz verkörpert, gepaart mit dem gewissen Etwas und ein bisschen diesem Gefühl, unnahbar zu sein. Eine leichte feminine Note aus Vanille, Moschus und Sandelholz mit einer Explosion aus spritzigen Noten von Bergamotte, Grapefruit, gepaart mit einem Hauch Lavendel. Was für ein grandioses Meisterwerk – einfach betörend.

1001 Nacht, der geheimnisvolle Orient. Aladins Welt. Muscat. Märchenhafte Farben, edelste Schmuckstücke, Edelsteine, Diamanten, eine individuelle Kreation für einen omanischen Prinzen ebneten den Weg für Rose Oud. Die kostbare, elegante Rose in einer warmen Kombination mit Oud gibt „Rose Oud“ seine charakteristische Handschrift. Ihr stellt euch sicher vor, dass Rose Oud ein schwerer Duft ist. Meist sind orientalischere Düfte ja eher schwer. Aber Rose Oud ist eine leicht fruchtig frische Kreation. Gewürzt mit Safran und rosa Pfeffer geben Zitrusnoten und Myrte die nötige Leichtigkeit. Wie es aber im Orient nicht fehlen darf, bekommt „Rose Oud“ seine tiefe Wärme aus Cashmereholz, Styrax und Guajakholz. Ein sehr charismatischer und faszinierender Duft. Man fühlt sich wirklich wie in einer anderen Welt, wie in einem Märchen.

Addiction Pétale entführt uns in das Land der Liebe – Frankreich. Addiction Pétale ist eine Hommage, eine Liebeserklärung an eine einzigartige Persönlichkeit. Ein florales, süchtig machendes Bouquet aus Jasmin, Maiglöckchen und Orangenblüte auf der Basis von rosig duftendem Palmarosagras. Bähhhhm – wie ein aufregender Flirt bekommt Addiction Petale seine Leichtigkeit durch seine Kombination aus Mandarine, Zitrone und Grapefruit. Abgerundet mit Zedernholz, Amber und Moschus entsteht so ein absolut außergewöhnlicher, sinnlicher Duft. Ich sag euch dieser Duft steht für mich für L’amour pur! Mein dritter Favorit und müsste ich mich nun entscheiden, zwischen meinen drei Favoriten, könnte ich es nicht. Sie sind so besonders, so extravagant, so unterschiedlich und für mich unverzichtbar, dass ich sie mir alle drei gönnen muss.

Das Unternehmen selbst sagt, die Korloff Mémoire-Linie zelebriert die Seele des Unternehmens. Zeitgenössische Vision trifft auf klassische Raffinesse. Entdeckt diese fünf mehr als außergewöhnlichen, märchenhaften Düfte. Ihr könnt euch zum Kennenlernen aller Düfte vorab auch Luxusproben davon bei uns bestellen. Reist in eine längst vergangene und unbeschwerte Zeit zurück, denn es war einmal … bzw. besser gesagt es ist – DIE KORLOFF MÉMOIRE COLLECTION!

Zuletzt angesehen